Informationen zur Betreuung im Zusammenhang mit Corona

Text: Philip Brembeck

Liebe Eltern,

laufend informiert uns die Bundesregierung, sowie das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales über neue Verordnungen im Zusammenhang mit dem Sars-Cov-19 Virus und der Kindertagesbetreuung. Bitte achtet bitte also auf Veränderungen auf dieser Seite!

Wir informieren über die Hygiene-Regeln, die unseren normalen Kindergarten-Alltag ermöglichen:

  • Ihr als Eltern müsst beim Bringen und Abholen bitte nach wie vor eine Mund-Nasen-Bedeckung (Community-Maske etc.) tragen und die geltenden Abstandsvorschriften (mindestens 1,5 Meter) einhalten
  • Bitte lasst eure Kinder, wenn sie krank sind (auch wenn es sich nur um Schnupfen handelt), zuhause. Hier können wir leider keine Ausnahmen machen.
  • Bitte erinnert eure Kinder auch zuhause daran, sich regelmäßig die Hände zu waschen!
  • Bitte übt auch mit euren Kindern die Hust- und Nies-Etikette!

Zur Eingewöhnung in dieser besonderen Situation hat das Bayerische Ministerium für Familie, Arbeit und Soziales eine Pressemitteilung herausgegeben, welche hier abrufbar ist.

Wir freuen uns auf euch und eure Kinder!