Aktuelles 

Hier findet ihr die Termine der Feste und Feiern, unsere Projekte und alles was sonst noch im Gittnergarten los ist. Schau auch gerne mal bei Facebook rein ...

 

 

 

 

 

 

.....und das ist viel!

 

 

 

 

Je mehr wir sind beisammen, je fröhlicher wir sind!


Endlich ist es wieder so weit
Am 23 Juni ist unser Sommerfest
(Zum Vergrößern aufs Bild klicken)

Endlich ist es wieder soweit unser Sommerfest findet am 23 Juni von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Es gibt viele tolle Sachen für die Kinder, Hüpfburg, Kinderschminken, Glücksrad, Kaperletheater und vieles mehr. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Grillstand, Kaffee und Kuchenstand, Waffelstand und Getränkestand. Musikalisch werden wir von dem Haderner Kinderorchester unter der Leitung von Angelica Bachmann begleitet.

Wir laden dazu alle Ehemaligen und Freunde des Kindergartens ein

und freuen uns auf ein Wiedersehen.

 
Wir haben noch Plätze !!!!!!!!!!

In unseren Nachtmittagsgruppen haben wir noch frei Plätze. Mit viel Spaß und  Kreativiät  werden die Kinder bei uns durch verschiedene Projekte durch das Jahr begleitet, oder auf die Schule vorbereitet.

Die wilden Dinosaurier
(Zum Vergrößern aufs Bild klicken)

Unser diesjähriges Abschlussthema sind die Dinosaurier. In unserem Gruppenraum steht ein gefährlicher Tyrannosaurus Rex, den von vielen Fugdinos umflogen wird. Zu unserm Thema besuchten wir bereits mit großem Staunen das "Mensch und Natur". Hier lernten wir wie die Welt bewohnbar wurde und was vor unserer Zeit geschah.

 

Hört ihr das Getrampel? Hört ihr diesen Lärm (Dinolied)


 
Im Kindergarten sind die Insekten los
Es summt und Brummt bei uns
(Zum Vergrößern aufs Bild klicken)

Nachdem der Winter endlich in den Urlaub gefahren ist und bei uns der Frühling angekommen ist summt und brummt es in unserem Garten. Aber was sind das nur  für kleine Tiere die wir im Garten finden ? Sind die gefählich? Ist alles was da fliegt eine Biene ? Wo kommen die auf einmal alle her ? Mit diesen Fragen beschäftigen sich dieses Jahr die kleinen Gruppen. Sie gehen auf eine spannende Reise und entdecken die Welt der Insekten. 

Wir haben schon erfahren wer alles in einem Bienenvolk lebt, singen Bienenlieder, Bienen gebastelt und sogar einen richtigen Bienenstich gebacken und gegessen.

Aber die Wildbienen müssen ja auch irgendwo wohnen also waren wir im Bürgertreff und jedes Kind hat ein kleinen Insektenhotel für die Bienen gebaut.

 
Ich gehe durch die Wiese


Die Schneeglöckchen läuten den Frühling ein
Frühlingsboten
(Zum Vergrößern aufs Bild klicken)

Es ist wieder soweit. Die ersten Frühlingsboten strecken ihre Nase der Sonne entgegen und läuten den Frühling ein.

Wie jedes Jahr durften wir wieder in dem schönsten Schneeglöckchengarten Haderns dicke Sträuße pflücken.

Nun haben wir alle etwas Frühling im Haus und hoffen der Winter zieht nun endlich gänzlich aus!



 
Wir gehen auf die Reise um heraus zu finden wo die Ostereier herkommen ?
Ei oder Huhn ?
(Zum Vergrößern aufs Bild klicken)

Woher bekommt denn der Osterhase  nur seine Eier her ? Vom Huhn ? Was war zu erst da Ei oder Huhn? 

Diese Fragen haben sich die Kinder zu Ostern gestellt und sich auf die Suche nach Lösungen gemacht. Wir haben erfahren dass Hühner eigentlich gar nicht aus Deutschland kommen und sogar ursprünglich von den Dinosauriern abstammen. 

Natürlich wollten wir dann auch echte Hühner sehen und haben sie besucht. Wir haben im Stall Eier gesucht und die Hühner gefüttert. Stellt euch vor es waren sogar Bunte Eier darunter! Ob die wohl schon der Osterhase bemalt hat?

 
Der Frühling kimmt